Arbeitskreis Sicherheit, Ordnung, Sauberkeit
AK SOS | Besuch bei Essen-Pico-Bello

Arbeitskreisleiter Thomas Kufen und stellvertretender Arbeitskreisleiter und Ortsverbandsvorsitzender Peter Tuppeck mit den Mitarbeitern von Pico-Bello

Über die Aktion "Essen-Pico-Bello" infomierten sich jüngst die Mitglieder des CDU Arbeitskreises Sicherheit, Ordnung, Sauberkeit im Rathaus der Stadt. Auf dem Bild zu sehen sind Arbeitskreisleiter Thomas Kufen und stellvertretender Arbeitskreisleiter und Ortsverbandsvorsitzender Peter Tuppeck mit den Mitarbeitern von Pico-Bello.

Pico-Bello können Sie unter der Hotline 88-88 888 oder im Internet unter www.essen-pico-bello.de erreichen.

“Gib siebenmal Acht auf Sauberkeit”, unter dieser einprägsamen Nummer der Stadtverwaltung meldet sich seit dem 26. Februar 2004 die Hotline dieser Kampagne. Der kleine Junge Pico und sein Hund Bello sind dabei die Maskottchen und Sympathieträger dieser Aktion. Die Aktion bündelt die Aktivitäten verschiedener Ämter und Verbände, die in diesem Bereich tätig sind. Das heißt: es gibt nur einen Ansprechpartner für den Bürger, spätestens nach drei Wochen soll die Beschwerde erledigt sein.

Dies war Grund genug für die Mitglieder des Arbeitskreises „Sicherheit-Ordnung-Sauberkeit“ der CDU Essen den Dingen vor Ort auf den Grund zu gehen und gemeinsam mit den dort Verantwortlichen zu überlegen, wie die Aktion zukünftig noch besser und effektiver gestaltet werden kann. "88-88 888, für eine saubere und sympathische Heimatstadt, nur gemeinsam kann dieses große Ziel in Essen erreicht werden", so der Leiter des CDU Arbeitskreises, Thomas Kufen, nach der Sitzung, "doch wollen wir auch überlegen, ob die Reaktionszeiten nicht zu verkürzen sind."

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Bergerhausen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.14 sec. | 5872 Besucher