Arbeitskreis Sicherheit, Ordnung, Sauberkeit
Arbeitskreisleiter Thomas Kufen und stv. Arbeitskreisleiter Peter TuppeckAK SOS - Banner 
Unter Leitung von Thomas Kufen und Peter Tuppeck setzt die Arbeit des AK SOS auf die Vernetzung von Stadt, Politik und weiteren Mitwirkenden in diesem Themenfeld, um die Sicherheit für Essens Bürgerinnen und Bürger weiter zu erhöhen. Nachstehend finden Sie eine Übersicht über die Besuche bei den einzelnen Einrichtungen.


 

  • Arbeitskreis 'Sicherheit, Ordnung, Sauberkeit' - Grundsätze

    Die Themen "Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit" genießen auch in Zukunft Priorität bei unserem Handeln.

    Wir setzen auf die begonnene Zusammenarbeit zwischen der Polizei und der Stadt Essen, um die Sicherheit für Essens Bürgerinnen und Bürger weiter zu erhöhen. Dabei soll insbesondere die Arbeit der Stadt Essen noch bürgernäher als bisher gestaltet werden.

    Seit 1999 haben wir schon viel erreicht. Insbesondere die Zusammenarbeit zwischen der Stadt und der Polizei sowie die Bekämpfung der Drogenkriminalität haben über die Stadtgrenzen hinaus große Anerkennung gefunden. Dabei muss darauf geachtet werden, dass der für jedermann sichtbare Erfolg in der Innenstadt nicht zu einer Belastung anderer Stadtteile führt.


  • AK SOS | Besuch bei Essen-Pico-Bello

    Über die Aktion "Essen-Pico-Bello" infomierten sich jüngst die Mitglieder des CDU Arbeitskreises Sicherheit, Ordnung, Sauberkeit im Rathaus der Stadt.

    Pico-Bello können Sie unter der Hotline 88-88 888 oder im Internet unter www.essen-pico-bello.de erreichen.

     

  • AK SOS | Besuch der Entsorgungsbetriebe

    Bei einem Besuch der Essener Entsorgungsbetriebe (EBE) haben sich die Mitglieder des Arbeitskreises "Sicherheit, Ordnung, Sauberkeit" über das mustergültig gewordene Konzept der Essener Recyclinghöfe informiert und mit Klaus Kunze von der EBE über die bestehenden "Schnittstellen" der Essener Entsorger gesprochen. Hier ist nicht immer zu vermitteln, dass die EBE nur Teile z.B. einer Straßenfläche reinigen darf, weil für andere Teile wieder andere Träger verantwortlich sind. AK Leiter Thomas Kufen: “Dieser Frage werden wir in der weiteren Befassung ein Hauptaugenmerk widmen“.


  • AK SOS zu Besuch bei Grün & Gruga und der Polizei

    Zwei weitere Termine für die Mitglieder des CDU Arbeitskreises "Sicherheit - Ordnung - Sauberkeit" unter ihrem Vorsitzenden Thomas Kufen: zuerst ein Besuch bei Grün und Gruga, dann ein weiterer Termin im Polizeipräsidium.
     

  • AK SOS in der nördlichen City

    Die CDU, konkret die Projektgruppe "Sicherheit-Ordnung-Sauberkeit" unter Leitung des stellv. Parteivorsitzenden Thomas Kufen, hatte zum Ortstermin in den Bereich der "City Nord" eingeladen und gefolgt waren dieser Einladung eine große Anzahl sachkundiger Experten.


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Bergerhausen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 6510 Besucher