Arbeitskreis Sicherheit, Ordnung, Sauberkeit
AK SOS in der nördlichen City
Die CDU, konkret die Projektgruppe "Sicherheit-Ordnung-Sauberkeit" unter Leitung des stellv. Parteivorsitzenden Thomas Kufen, hatte zum Ortstermin in den Bereich der "City Nord" eingeladen und gefolgt waren dieser Einladung eine große Anzahl sachkundiger Experten.

Allen voran die Essener Polizeipräsidentin Stephania Fischer-Weinszier und der Vorsitzende des Polizeibeirates Klaus Diekmann. Insgesamt, so die einhellige Meinung, hat sich im Quartier sehr viel verbessert, aber man darf nun nicht nachlassen, weder bei der Polizeipräsenz noch dem Bemühen um eine verbesserte Beleuchtung zu abendlicher Stunde und dem stetigen Bemühen die Vermietungsquote weiterhin hoch zu halten.

Zwar sei man, so der Quartiersmanager Arnd Jenne, "noch nicht über den Berg, aber es geht aufwärts". "Gemeinsam werden wir das bisher Erreichte weiter ausbauen", so Thomas Kufen abschließend.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Bergerhausen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 6425 Besucher